Tag der Sonne am 31.05.2018
Reinhard-Endres-Halle in Kucha







Gemeinde
Gemeinderat
Gemeindewappen
Geschichte
Geographie
VG Henfenfeld


Service
Breitbandförderung


Veranstaltungen

Tag der Sonne

Vereine
        
Partnerschaft


Links

Bild der Woche



 

 

 

 

© Gerd Müller
 

 


 



... hier zum Nachlesen und zum Download
... die Präsentationen der Referenten:

Michael Vogtmann

eMobilität 

Achim Maass

Sicher unterwegs mit dem eBike

Michael Vogtmann

Photovoltaik

Klaus Buttenhauser

"StreetScooter"  - eTransporter für Gewerbe und Kommune

Dr. Alexander Nothaft Energie - Heute und Morgen

Andreas Schmidt

Biogas - der verlässliche Partner vom Wind und Sonne

 und außerdem die Kurzdarstellung über Erneuerbare Energien in der Gemeinde Offenhausen

 

Aktions- und Ausstellungstag rund um das Thema „Erneuerbare Energien“

Die Gemeinde Offenhausen veranstaltet zusammen mit den Bürgerenergiewerken Offenhausen e.G. am Donnerstag, den 31. Mai 2018 (Fronleichnamstag) einen „Tag der Sonne“.

Den ganzen Tag über erwarten Sie eine Ausstellung sowie Aktionen und Informationen zum Themenfeld erneuerbare Energien. Der „Tag der Sonne“ in Offenhausen ist eingebunden in die bundesweite Aktion „Woche der Sonne“ und findet im Rahmen des diesjährigen KUCHA-FESTIVALs statt. Start der Ausstellung mit zahlreichen Aktionen in der Reinhard-Endres-Halle und dem angrenzenden Freigelände ist um 10:30 Uhr. Die Veranstaltung endet um ca. 18:00 Uhr.

Armin Kroder, Landrat des Nürnberger Landes und ehemaliger Vorsitzender der Metropolregion Nürnberg ist Schirmherr der Veranstaltung, die auch unterstützt wird durch die ENA Energieberatung und die Energie-Projektagentur Nürnberger Land GmbH.

 

Tagesprogramm „Tag der Sonne“:

  9:30 Uhr Gottesdienst in der Veranstaltungshalle
10:30 Uhr Begrüßung und Eröffnung durch Schirmherren Landrat Armin Kroder
10:30 Uhr bis 13:00 Uhr Musikalischer Frühschoppen
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr Vorstellung der Exponate aus dem
               Bereich eMobility in der Festhalle

Fachvorträge: 15:00 bis 18:00 Uhr

Öffnungszeit: 10:30 bis ca. 18:00 Uhr Ausstellung, Aktionen und Fachvorträge

Aussteller:

N-Ergie, Ford besico, BMW-Stahmer, VW-Strobel, Autohaus Richter & Zech, Enduroladen, Radsport Manfred Müller, Zweirad Teuchert, eBike Maas, Wust Wind&SonneRegioGrünStrom Wening-Bau, Felßner-Haustechnik Bürgerenergiegenossenschaft Offenhausen, ENA, Gemeinde Offenhausen

Fahrzeuge in der Ausstellung: (größtenteils auch zum Probefahren)
Transporter/PKW:
StreetScooter eTransporter, Formula E Student Rennbolide, BMW, Nissan, Renault, VW, TESLA

eMotorräder:
Zero, EM, Oset (Kindermotorräder), Beta (Kindermotorräder)

eBikes:
Stevens, Feldmeier, Haibike, GIANT, Flyer, Riese & Müller, Husquarna


Weitere Ausstellungsthemen:
Windenergie, Photovoltaik, thermische Solaranlagen, energetisches Bauen, Biogas, Nahwärme, Solarstromspeicher, Demo-Ladesäulen, Öko-Strom, Wanderausstellung „Energiewende“ (Regierung von Mittelfranken), 
 

Kinderprogramm: Malen, Basteln, Dosenwerfen oder auch mit dem eMotorrad fahren


... warmes Mittagessen
... und Musik (zum Frühschoppen und nach der Ausstellung ab 18:00 Uhr)

...
siehe auch hier Kucha-Festival
 

Weitere Infos:

Ausstellerplan
Tagesprogramm

Flyer am Veranstaltungstag - pdf

Plakat - pdf

Flyer -pdf


Bei Interesse oder Fragen:
rathaus@offenhausen.de oder 09158/242
oder sonne@offenhausen.de (Organisationsauschuss) 09158/247




Stand: 30.05.2018 - Änderungen vorbehalten


  Veranstaltungsort (Reinhard-Endres-Halle in Kucha) mit Freigelände für Ausstellung
 

 

 

 

 

Hit Counter