Breitbandförderung

[incl_navi.htm]

 

 

Die Gemeinde Offenhausen beteiligt sich an Förderprogrammen des Freistaates Bayern.

Ziel der Förderprogramme ist es, eine flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet sicherzustellen und permanent zu verbessern:

 

Auf diesen Seiten informieren wir über den aktuellen Stand der jeweiligen Förderprozesse und veröffentlichen die notwendigen Dokumente

Markterkundung Ergebnis
Die Gemeinde Offenhausen hat im Zeitraum vom 26.02.2021 bis 29.03.2021 ein Markterkundungsverfahren nach Nr. 4.3 und Nr. 4.4 BayGibitR durchgeführt.
Die Ergebnisse der Markterkundung können in der nachfolgenden Datei eingesehen werden.

Markterkundung Ergebnis Offenhausen
(pdf, 23.06.2021)

 

Hier finden Sie die notwendigen Unterlagen zum Markterkundungsverfahren der Gemeinde Offenhausen nach BayGibitR.

Die Adressliste wird nicht veröffentlicht, da sie mehr als 30% der Adressen der Gemeinde enthält. Erst nach Übermittlung der unterschriebenen Verpflichtungserklärung wird die Adressliste bereitgestellt.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Bürgermeister Martin Pirner unter der Nummer 09158/242 oder per Mail an rathaus@offenhausen.de wenden.

 Stand: 22.02.2021

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  Förderschritt 8: (12.06.2018)

           

  Förderschritt 7Kooperationsvertrag (30.05.2018)  

 

  Förderschritt 6Zuwendungsbescheid (30.05.2018)

 

Förderschritt 5: Auswahlentscheidung (10.08.2016)

·        Bekannmachung der Gemeinde

 

Förderschritt 4: Auswahlverfahren Bekanntmachung (11.02.2016)

§  Bekanntmachung Auswahlverfahren Offenhausen

§  Erschließungsgebiet "Erschließungsgebiet“

§  Erschließungsgebiet "Erschließungsgebiet Detail"

§  Muster Wirtschaftlichkeitslücke

§  Muster Wirtschaftlichkeitslücke - Hinweise

§  Anlage Ausschreibungsverfahren Punkt3a

§  Mustervertrag Breitbandausbau

§  Anlage1-Wertungsvorgehen-Offenhausen

 

Förderschritt 3: Ergebnis der Markterkundung (9.02.2016)

§  Ergebnis der Markterkundung: Bekanntmachung

§  Ergebnis der Markterkundung: Karte IST-Versorgung

  

Förderschritt 2: Markterkundung Bekanntmachung (2.10.2014)

 

Die Gemeinde Offenhausen veröffentlicht gemäß Nr. 4.3 ff der Breitbandrichtlinie eine Anfrage, ob Investoren einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in den kommenden drei Jahren planen und zu welchen Bandbreiten (Download, Upload) dieser führt.

Zusätzlich werden die Netzbetreiber aufgefordert, sich zu Unvollständigkeiten oder Fehlern in der Darstellung der Ist-Versorgung in dem vorläufig definierten Erschließungsgebiet zu äußern und kartographisch darzustellen, welche Bandbreiten im Upload und Download für alle Anschlussteilnehmer in dem bezeichneten Gebiet schon jetzt angeboten werden.


Die Gemeinde bittet daher mit dem hier hinterlegten Aufruf alle Netzbetreiber, sich bis spätestens 14.11.2014 an der Markterkundung zu beteiligen.

 

Förderschritt 1: Ist-Versorgung (30.08.2014)

Nach Nr. 4.2 der Breitbandrichtlinie ist die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten im Download und Upload anhand öffentlich zugänglicher Quellen (u.a. Breitbandatlas des Bundes) zu ermitteln, in einer Karte zu dokumentieren und spätestens mit Beginn der Markterkundung auf dem zentralen Onlineportal zu veröffentlichen.

Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet der Gemeinde Offenhausen sind nachfolgend abrufbar:

-> Plan
-> Tabelle